Töpferklo öffnet auf Poel

Am 1. Juni 2018 eröffnet das Töpferklo Am Schwarzen Busch auf der Ostseeinsel Poel die Sommersaison. Von Juni bis September verkaufen wir in der Ladengemeinschaft Keramik und Schmuck neben der öffentlichen Toilette.

Mit ihrer Werkstatt „klabauterfraukeramik“ pachtet Anne Karpa, die in der Töpferei Dambeck das Töpferhandwerk erlernt hat, das alte DDR-Toilettenhaus am Schwarzen Busch auf der Insel Poel bei Wismar. Besucher und Urlauber haben hier die Möglichkeit, gedrehte Keramik selbst zu bemalen, die dann glasiert und gebrannt wird. So entstehen persönliche Einzelstücke und individuelle Urlaubserinnerungen. Die Saison geht bis in den September.